Verschiedene Ebenen der Investition: Gewerbeimmobilien in Weißrussland und den USA

Verschiedene Ebenen der Investition: Gewerbeimmobilien in Weißrussland und den USA

Investitionen in Immobilien sind für die meisten Weißrussen einfache und intuitive Werkzeug zum Schutz gegen finanzielle Instabilität . Normale Bürger entscheiden sich Wohnimmobilieninvestorensind größer – kommerziell. In diesem Land versucht, Bedingungen, einschließlich , für die Ankunft der ausländischen Investoren zu schaffen.
Die meisten von dem Punkt, von Investitionen in Gewerbeimmobilien attraktiv gilt Minsk Region. Hier präsentiert die vollste Einzelhandel, Büro, Lagermöglichkeiten . Heute in der Hauptstadt gebaut und entworfen, mehr als 50 großen Einkaufszentren . 2014 Inbetriebnahme / Erklärung über 250.000 Quadratmeter Büro- Immobilien geplant.

Segment der Lagerimmobilien durch die Tatsache , dass Weißrussland ist ein Transitland , und viele Unternehmen haben hier günstige Lagerfläche für Waren betroffen.

Zur gleichen Zeit die belarussischen Investoren bereit sind, auf andere Märkte betrachten, um in Gewerbeimmobilien investieren. Die bequemste Länder für Investitionen sind aufgrund ihrer Nähe , die Vielfalt als Lettland und Litauen und bietet einen stabilen wirtschaftlichen Umfeld. Jedoch werden solche Märkte wie Russland , die EU und US-Investoren nicht diskontiert.

Leave a Comment